Am 07.05.2018 fand in Sömmerda die feierliche Grundsteinlegung für das Wohn- und Therapiezentrum in der Lucas-Cranach-Straße 22a statt.
Im Namen der Bauherrschaft, der Stiftung Finneck in Rastenberg, sind wir als RJ Planungsbüro GbR mit der Generalplanung des Objektes, einem Neubau mit 3 Etagen, beauftragt.

v.l.n.r.: Landrat Henning, Herr Aller (Stiftung Finneck), Bürgermeister Hauboldt, Frau Wehling (Stiftung Finneck), Frau Möser (RJ Planungsbüro GbR), Herr Stopp (Stiftung Finneck)

Artikel Thüringer Allgemeine, Sömmerda:

Quelle: Thüringer Allgemeine, Sömmerda, 08.05.2018