Zum Inhalt springen

Neubau Wohnheim „Friedrich-Behr-Haus“ | Arnstadt

Neubau Wohnheim "Friedrich-Behr-Haus" in Arnstadt

Neubau Wohnheim „Friedrich-Behr-Haus“ des Marienstifts Arnstadt

Ort: Arnstadt

Bauherr: Marienstift Arnstadt gGmbH

Besonderheit: Teilnahme am Tag der Architektur 2005

Herstellungskosten: 1.600.000, – €

Größe: 3.100 m³ (BRI)

Fertigstellung: März 2005

Exposé Download

Baubeschreibung

Das Wohnheim befindet sich in einer zentralen Lage der Stadt Arnstadt zwischen Förderzentrum und Stadtmitte. Das Grundstück wird begrenzt durch die Gerastraße, Friedensstraße und Gleisanlage der Deutschen Bahn AG.
Die damalige vorhandene Bebauung auf dem Grundstück entsprach unter den Gesichtspunkten der Substanz, der Raumkonzeption und der Wirtschaftlichkeit nicht den gestellten Nutzungsanforderungen und wurden infolgedessen komplett abgebrochen. Die geplante und umgesetzte Konzeption des Hauses berücksichtigt in seiner Gestaltung der Höhen, der Kubatur und der Außenanlagen sowohl den Abbruch des Kellers als auch die vorhandene Geländetopografie und den Quartiercharakter.
Das entstandene Gebäude besteht aus 3 oberirdischen Vollgeschossen. Das leicht eingegrabene Sockelgeschoss zählt dabei ebenso als Vollgeschoss. Die Bebauung spiegelt damit die Charakteristik des umgebenden Villenviertels wider.
Insgesamt können 24 Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung, im Alter zwischen 3 und 21 Jahren aufgenommen werden. Dabei leben die Kinder und Jugendliche in 3 altersgemischten Wohngruppen mit jeweils 8 Personen in Einzel- und Doppelzimmern.
Das Gebäude ist entsprechend den Nutzeranforderungen barrierefrei konzipiert. Der Zugang zu den Ebenen erfolgt über ein großzügiges Treppenhaus und einen behindertengerechten Aufzug. Balkon in den Geschossen EG-2.Obergeschoß schaffen den unmittelbaren Bezug ins Freie. Im Untergeschoss ist der unmittelbare Zugang zum Freiraum mit Grünflächen und Amphitheater ähnlichem bespielbarem Außenraum möglich.

Bilder: Neubau Wohnheim „Friedrich-Behr-Haus“ in Arnstadt