Am Freitag, den 24. September 2021 wurde der Spatenstich für das erste stationäre Hospitz im Landkreis Kassel zelebriert.

Das RJ . Planungsbüro realisiert mit dem Bauherr Internationales Bildungs- und Sozialwerk unweite der Schauenburghalle in Schauenburg-Hoof einen zweigeschossigen Neubau in Hanglage, welcher im Obergeschoss die Gästerzimmer mit großen Balkonen, nach Süden hin orientiert, anordnet.

Das Gebäude soll gegen Ende des 4. Quartals 2022 fertiggestellt sein. Der Kostenpunkt liegt bei knapp 3,5 Mio. Euro.

PDF Download – Webartikel, Landkreis Kassel vom Freitag, 24. September 2021