Dreifeldschulsporthalle Lauterbach

Ort: Lauterbach

Bauherr: Projektentwicklungs-GmbH & Co. Schule an der Wascherde KG
vertreten durch die Gesellschaft für Projektmanagement Hessen-Thüringen mbH

Baujahr:

Dauer:

Baubeschreibung

Die Vulkan-Sporthalle Vogelsberg, mit einer Bruttogrundfläche von 2094 m² und einer lichten Höhe von 7m, wurde als Passivhaus, mit einem Verbrauch von nur 13 kWh pro qm/Jahr realisiert. Die behindertengerechte Halle dient sowohl dem Schulsport für die Schüler der Vogelsbergschule und des Alexander von Humboldt-Gymnasiums als auch dem Vereinssport. Gestaltprägend prägnant ist der farbliche Akzent der orangen Metallfassade, durch die die Horizontale des Gebäudes betont wird. Stilisierte Sportfiguren an der Glaskonstruktion des Eingangsbereichs verdeutlichen die Funktion des Gebäudes. Die Sporthalle befindet sich im wertvollen, historischen Ortskern von Lauterbach