„Marie-Behre-Heim“ Baunatal-Guntershausen

Ort: Baunatal – Guntershausen

Bauherr: Kurhessisches Diakonissenhaus Kassel

Baujahr: 2006

BRI: 12.500 m³

Kosten: 4.400.000 €

Baubeschreibung

Die Sanierung des denkmalgeschützten Altbaues ist Ende März 2006 abgeschlossen worden, der zweigeschossige Neubau, der baulich verbunden ist, entspricht den Bedürfnissen einer modernen Vollzeitpflege. In der vollstationären Dauerpflege werden 46 Einzelzimmer und in der Kurzzeitpflege weitere 4 Einzelzimmer angeboten. Überwiegend besitzen alle Zimmer ein eigenes barrierefreies Bad. Im Altbau wird teilweise ein Badezimmer von zwei benachbarten Bewohnern genutzt. Der Sinnesgarten lädt zum Verweilen mit allen Sinnen ein und ist ein Ort der Begegnung. Ein helles, barrierefreies Café, das zum gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen einlädt, steht Bewohnern, Gästen und Mietern gleichermaßen zur Verfügung und kann auch für private Feiern genutzt werden.