„Johanneshaus“ Pleidelsheim

Ort: Pleidelsheim

Bauherr: ESE – Evangelische Sozialdienste und Einrichtungen e.V. Bonn

Neuer Träger: Johanniter Seniorenhäuser GmbH

Baujahr: 2007

BRI: 11.600 m³

Kosten: 4.500.000 €

Baubeschreibung

Das Johanniter- Haus Pleidelsheim ,das unmittelbar an der Beihinger Straße liegt, besteht aus zwei Gebäudeteilen, Bauteil A und Bauteil B, die zu verschiedenen Zeiten (aus den 70iger und 80iger Jahren) gebaut wurden. Ein Verbindungsbauwerk zwischen beiden wurde abgebrochen und komplett als Alu- Glas- Konstruktion neu errichtet. Die Umbaumaßnahmen bezogen sich ausschließlich auf das Bauteil B (östl. Teil) einschließlich der angrenzenden Tiefgarage. Für insgesamt 58 Bewohner wurden in diesem Teil neugestaltete Zimmer, barrierefreie Nasszellen, Funktionsräume und brandschutzgerechte Fluchtwege geschaffen. In der Mitte des Hauses wurde zur besseren Belichtung und Orientierung ein glasüberdachter Lichthof durch alle Etagen gebrochen. Die vorhandenen Balkone und Terrassen wurden überbaut und in den Gesamtumbau mit einbezogen. Insgesamt wohnen jetzt 90 ältere Menschen im Haus. Der Umbau des Hauses A ist zur Zeit in der Planung.