Kindergarten „Forellenfänger“ Hess.-Lichtenau

Ort: Hess.-Lichtenau, OT Fürstenhagen

Bauherr: Evang. Gesamtverband Lichtenau

Baujahr: 2014

BRI: 4.300m³

Kosten: 1.800.000 €

Baubeschreibung

Die Kindertageseinrichtung „Forellenfänger“ bietet Platz für drei altersgemischte und eine U3-Gruppe. Alle Gruppenräume des eingeschossigen Gebäudes orientieren sich zur Süd-West-Seite und haben direkte Zugänge zu dem weitläufigen, naturnahen Außengelände mit Spielflächen. Durch die beiden Eingänge gelangt man über die großzügigen Spielflure zu den Gruppenräumen und dem kreisrunden, lichtdurchfluteten „Treffpunkt“ als zentrales Element, an dem gruppenübergreifende Ereignisse stattfinden. Insgesamt können 12 Kinder unter 3 Jahren und 75 Kinder ab 3 Jahren in diesem Haus betreut werden.